Vereinsdokumente
Natinalparkhaus Baltrum

Willkommen im Rhythmus der Gezeiten

Obwohl das Wattenmeer 2009 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde,
ist die politische Bereitschaft, die Informationseinrichtungen in diesem Bereich auch entsprechend finanziell zu fördern, immer wieder gezeitenrhythmischen Schwankungen unterworfen.

Foto

Das Nationalpark-Haus Baltrum im Morgenrot

Aus diesem Grund wurde 2009 auf der Insel Baltrum der Verein "Tidenhus – Freunde des Gezeitenhauses Baltrum e.V." gegründet. Seine derzeit ca. 200 Mitglieder wollen das aus dem Veranstaltungsspektrum Baltrums nicht mehr wegzudenkende Angebot des Nationalpark-Hauses auch weiterhin für die Besucher der Insel erhalten.

Zweck des Vereins ist somit die ideelle und finanzielle Förderung von Landschaft-, Natur- und Umweltschutz, vorrangig in Kooperation mit dem Gezeitenhaus Baltrum sowie durch eigene Projekte.

Durch Beiträge, Geld- und Sachspenden, der Durchführung eigener Veranstaltungen sowie begleitender ideeller Unterstützung und Werbung will der Verein dieser Entwicklung entgegentreten.